Vor der Entbindung

Yoga für Schwangere

Schwangeren-Yoga hat positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Mit Yoga kann man sein Körperbefinden und Körpergefühl stärken – es wird eine Verbindung zum eigenen Körper und zum ungeborenen Kind hergestellt.

Atemübungen während der Yogapraxis haben einen positiven Effekt auf die bewusste Atmung während der Geburt. Es dient zur Stärkung der Muskulatur und des Bewegungsapparates und es verbessert die Beweglichkeit.

Durch das Zusammenspiel der Übungen werden Stress und Spannung abgebaut.

In 45 Minuten widmen wir uns ganzheitlich der Achtsamkeit und kraftvollen Asanas (Yoga-Positionen) und verbinden uns mit unserem Körper und unserem Kind.

Wenn Sie unter Beschwerden/Verletzungen an der Muskulatur oder am Bewegungsapparat leiden, sowie eine Risikoschwangerschaft haben, melden Sie sich vor Anmeldung bitte bei uns.

Termine