Kontakt

E-Mail:

sonja.mohn@freenet.de

Yoga-Nidra-Lehrerin & Atemkursleiterin

Sonja Mohn

 Nur wenn ich die Bedürfnisse meiner Mitmenschen kenne, kann ich sie motivieren. (Vera F. Birkenbihl)

Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Sonja Mohn, bin 48 Jahre alt und Mutter von zwei fast erwachsenen Kindern. Seit geraumer Zeit praktiziere ich Yoga: Dadurch hat sich mir ein ganz neuer Weg eröffnet. Ein Weg, näher zu mir selbst, ein Weg zu mehr Kraft, Ausgeglichenheit und Selbstbestimmtheit. 

Die Erfahrungen, die ich durch meine Yogapraxis machen durfte, haben mich ermutigt, selbst zu unterrichten: 2016 habe ich die Ausbildung zur Yogalehrerin abgeschlossen, seither bin ich lehrend tätig. Weiterbildungen zur Yoga-Nidra-Lehrerin, Atemkursleiterin und im Bereich der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung folgten. Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zur psychologischen Beraterin und zum Naturcoach.  

Was bedeutet Yoga für mich:

Yoga ist zeitlos – hat bis heute überdauert und ist so modern wie vor Jahrtausenden. Yoga ist ein Weg, den ich beschreiten kann – ein Weg nach innen – der mich zu mir führt. Der mir hilft, mich selber wahrzunehmen, kennenzulernen. Ein Weg, der mich unterstützt, die Sorgen und Aufgaben des Alltags stemmen zu können. Ein Weg, der mir die Freiheit gibt, zu wählen – wie weit ich selber gehen möchte. Ein Weg, Altes hinter mir lassen zu können, loszulassen. Ein Weg, der Kraft gibt für Neues. Ein Weg, der mich nicht zwingt, sondern der mir neue Möglichkeiten aufzeigt, mir Entscheidungsfreiheit bietet.

Gern möchte ich auch andere Menschen auf eben diesem Weg begleiten und sie unterstützen.

Ich freue mich auf Euch! Namasté